Implantatplanung anhand eines 3D-Röntgenbildes im Implantatzentrum der Dentalpraxis Kaltenkirchen

Schonend und schmerzfrei Implantate setzen

Mangelndes Wissen und die Angst vor Schmerzen hält viele Patienten von dem chirurgischen Eingriff des Implantierens ab. Deshalb müssen Sie aber noch lange nicht auf die komfortable Lösung des festsitzenden Zahnersatzes verzichten: Wir, die zertifizierten Spezialisten Dr. Görrissen und Dr. Gottwald aus dem Implantatzentrum Kaltenkirchen, haben jahrelange Erfahrung in der Implantologie und führen die Behandlung des Implantierens möglichst schonend und schmerzfrei durch. Voraussetzung ist eine gründliche Voruntersuchung über eine 3-D Volumentomographie (DVT), bei der Ihr Gebisszustand genau ermittelt wird. In einem anschließenden Beratungsgespräch erörtern wir mit Ihnen alle Behandlungsoptionen und erstellen Ihren individuellen Heil- und Kostenplan.

Der Behandlungsablauf: Step-by-Step oder All-at-Once

Das Setzen der Implantate läuft in der Regel problemlos ab: Unter örtlicher Betäubung wird an der geplanten Stelle die Schleimhaut zur Seite gelegt. Danach bohrt der Behandler für jedes Implantat ein kleines Loch in den Knochen. Abhängig vom Material wird die künstliche Zahnwurzel leicht in den Kiefer eingeklopft oder eingeschraubt. Das Implantieren dauert pro Zahn etwa 30 Minuten. Der Patient spürt jedoch nicht viel davon. Nach dem Eingriff muss die künstliche Zahnwurzel – gegebenenfalls unter Einnahme von Antibiotika –  für rund sechs Wochen einheilen. Der Vorgang des Implantierens verläuft step-by-step während mehrerer Sitzungen. Geschäftsleuten oder auswärtigen Patienten bieten wir vom Implantatzentrum Kaltenkirchen aber auch ein ambulantes All-at-Once-Programm, bei dem alle Behandlungsschritte während eines Termins erfolgen können. Bei unserem Kooperationspartner, dem Landhotel Dreiklang in Kaltenkirchen, erhalten unsere Patienten die nach dem ambulanten Eingriff erforderliche Ruhe.

Unser Qualitätsanspruch: Gewissenhafte Nachsorge

Wir garantieren Ihnen die funktionell und ästhetisch langlebige Lösung von qualitativ hochwertigen Implantaten. Um diesen Qualitätsanspruch einhalten zu können, sind wir auch nach der Einheilung Ihres festsitzenden Zahnersatzes als kompetenter Ansprechpartner für Sie da. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, zur halbjährlichen Kontrolle in unserer dental Praxis Dr. Görrissen und Dr. Gottwald in Kaltenkirchen vorbeizukommen und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen.

Kategorie: Für Patienten
Schlagworte: