Schöne Zähne; Quelle: Initiative proDente

Veneers – Schöne Zähne dank moderner Zahnästhetik

Ein strahlendes Lächeln mit schönen Zähnen: Wer unter Verfärbungen, Zahnschäden oder Zahnfehlstellungen leidet, wünscht sich oft nichts sehnlicher als das. Ein Wunsch, der sich erfüllen lässt – mit Veneers! Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die Frontzähne aufgebracht und dauerhaft verklebt werden. Grundsätzlich unterscheidet man in der ästhetischen [...]
Weiterlesen

Kategorie: Für Patienten
Schlagworte:
IMG_5568

Zahnimplantate: Alles MIMI – oder was?

Beitrag von Dr. Sven Görrissen, M.Sc. Orale Chirurgie und Implantologie: „Was, setzen Sie etwa noch keine MIMI Implantate?“ Mit dieser Frage wurden wir vor kurzem von einem Patienten konfrontiert. MIMI, was heißt das eigentlich? Dahinter verbirgt sich eine angeblich neue Behandlungsmethode und ein Implantatsystem eines Implantatherstellers. MIMI verspricht dabei besonders [...]
Weiterlesen

Kategorie: Für Patienten
Schlagworte:
DVT_Zuschnitt

Durchleuchtet in 3D: Die digitale Volumentomographie

3D-Technik wird nicht nur auf großen Kinoleinwänden eingesetzt. Auch für Dentalmediziner wird die mehrdimensionale Darstellung immer wichtiger. Das moderne 3D-Röntgen – oder „digitale Volumentomographie“ – ermöglicht die präzise Planung von chirurgischen Eingriffen an den hochsensiblen Strukturen des Mund- und Kieferbereichs. Im Implantatzentrum Kaltenkirchen wird dieses diagnostische Verfahren mit dem eigenen [...]
Weiterlesen

Kategorie: Für Patienten
Schlagworte:
Lachgassedierung

Lachgassedierung: Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Lachgas wird in der Dentalmedizin bereits seit 150 Jahren erfolgreich angewendet. Diese sichere und sehr effektive Beruhigungsmethode  ist für Angstpatienten bestens geeignet und ermöglicht einen schnelleren Einstieg in die Zahnbehandlung. Bohrgeräusche oder Druckempfinden bei Zahnreparaturen werden unter dem Einfluss von Lachgas kaum wahrgenommen. Wegen seiner leicht schmerzstillenden Wirkung führt das [...]
Weiterlesen

Kategorie: Für Patienten
Schlagworte: